Aug 012005
 
TGL-7798

bauliche Anlage

 

Erklärung und Definition in der DDR

Bauliche Anlagen sind Verkehrs-, Tief- und Wasserbauten, Meliorationen und alle sonstigen Bauwerke, die nicht zu den Gebäuden zählen.

Bauliche Anlagen können unterirdisch, auf oder über der Geländeoberfläche angeordnet werden.

vgl.dazu DDR-Standard:  TGL 7798


 
weitere Begriffsdefinitionen | Baustoffe in der DDR | Übersicht DDR Eigenheime