Jan 072017
 
Bauplan, Grundriss, Flachdach, Flachbau, Fertigteilhaus, Asbest, Haustypen, Konstruktion, Typen, Sanieren, Schätzung, Schätzer, Hausschätzung, Grundstücksschätzung, Wertschätzung, Gutachter,Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Wertgutachten, Wertgutachten, Wertgutachter, Immobilien, Verkehrswert, Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Wertgutachten, Wertgutachten, Wertgutachter, Immobilien, Verkehrswert, Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Baugutachten, Baugutachten, Bauherrenberatung, Qualitätskontrolle, Baugutachten, Baugutachter, Bausachverständiger, Bauherrenberatung,

Gartenlaube GL 64

Typ GL 64/1 und GL 64/11

Bauplan, Grundriss, Flachdach, Flachbau, Fertigteilhaus, Asbest, Haustypen, Konstruktion, Typen, Sanieren, Schätzung, Schätzer, Hausschätzung, Grundstücksschätzung, Wertschätzung, Gutachter,Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Wertgutachten, Wertgutachten, Wertgutachter, Immobilien, Verkehrswert, Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Wertgutachten, Wertgutachten, Wertgutachter, Immobilien, Verkehrswert, Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Baugutachten, Baugutachten, Bauherrenberatung, Qualitätskontrolle, Baugutachten, Baugutachter, Bausachverständiger, Bauherrenberatung,

Diese beiden Fertigteilbauten sind vom Material und der Form fast gleich. Sie unterscheiden sich zum Beispiel in der Giebelverkleidung. Die Wände werden aus vorgefertigten Wabenstützkernelementen zusammengesetzt. Fenster und Türen sind in die 36 mm dicken Wandtafeln montiert. Die lichte Raumhöhe beträgt 2,10 m. Die Decke besteht aus Sparschalung , auf die Hartfaserplatten aufgenagelt werden. Brettbinder bilden das Satteldach.

Die Gartenlaube GL 64/1 ist vorwiegend für den Gartenfreund gedacht, aber auch zur Aufstellung im Naherholungsgebiet geeignet.

Nutzfläche 14,4 m²
Freisitz 2,9 m²

Bauplan, Grundriss, Flachdach, Flachbau, Fertigteilhaus, Asbest, Haustypen, Konstruktion, Typen, Sanieren, Schätzung, Schätzer, Hausschätzung, Grundstücksschätzung, Wertschätzung, Gutachter,Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Wertgutachten, Wertgutachten, Wertgutachter, Immobilien, Verkehrswert, Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Wertgutachten, Wertgutachten, Wertgutachter, Immobilien, Verkehrswert, Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Baugutachten, Baugutachten, Bauherrenberatung, Qualitätskontrolle, Baugutachten, Baugutachter, Bausachverständiger, Bauherrenberatung,
Die Gartenlaube GL 64/11 ist dagegen großzügiger bemessen. Sie Ist eine ideale Laube für Kleingarten- und Siedlungsgemeinschaften.
Nutzfläche 18,7 m²
Freisitz 2,9 m²

 

 

 

„GL 64/11″ ist die Bezeichnung für eine Laube, die gegenüber der GL 64/1 um einen Rastersprung (= 1200 mm) größer hergestellt wird. In der mitgelieferten Montageanleitung wird der Käufer darüber informiert, daß neben dem Standardgrundriß weitere 16 Varianten möglich sind. Größe der Räume beim Standardgrundriß :

Bauplan, Grundriss, Flachdach, Flachbau, Fertigteilhaus, Asbest, Haustypen, Konstruktion, Typen, Sanieren, Schätzung, Schätzer, Hausschätzung, Grundstücksschätzung, Wertschätzung, Gutachter,Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Wertgutachten, Wertgutachten, Wertgutachter, Immobilien, Verkehrswert, Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Wertgutachten, Wertgutachten, Wertgutachter, Immobilien, Verkehrswert, Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Baugutachten, Baugutachten, Bauherrenberatung, Qualitätskontrolle, Baugutachten, Baugutachter, Bausachverständiger, Bauherrenberatung,

Raumaufteilung

Aufenthaltsraum 8,6 m²
Schlafraum 8,4 m²
Abstellraum 1,4 m²
überdachter Freisitz 2,8 m²

 

Abmessungen:

Länge: 6,00 m
Breite:  3,67 m

 

 

Der Preis ab Oberkante Fundament und ohne Transport- und Montagekosten für den Typ GL64/1 betrug damals 1.861,- Mark der DDR. Hersteller war der VEB Vereinigte Bauelementewerke Hennigsdorf.

Das Erzeugnis wurde über die VEB Baustoffversorgung gehandelt. Er wurde aber auch über die GENEX für 1.250,- DM für den Typ GL 64/1 und 2.150,- DM für den Typ GL 64/11 angeboten (Preise von 1977).

 

 


Bauplan, Grundriss, Flachdach, Flachbau, Fertigteilhaus, Asbest, Haustypen, Konstruktion, Typen, Sanieren, Schätzung, Schätzer, Hausschätzung, Grundstücksschätzung, Wertschätzung, Gutachter,Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Wertgutachten, Wertgutachten, Wertgutachter, Immobilien, Verkehrswert, Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Wertgutachten, Wertgutachten, Wertgutachter, Immobilien, Verkehrswert, Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Baugutachten, Baugutachten, Bauherrenberatung, Qualitätskontrolle, Baugutachten, Baugutachter, Bausachverständiger, Bauherrenberatung,
Datsche GL64

Hinweis: Unsere Bilder, Grafiken und Zeichnungen sowie Texte sind urheberrechtlich geschützt. Kopieren und Verwenden bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung.


 

Aufgrund unserer besonderen Sachkunde und Erfahrung in diesem Wertermittlungsteilbereich können wir auch in der ehemaligen DDR projektierte und erbaute Bungalows und Erholungsbauten fachkundig bewerten und begutachten. Sprechen Sie uns deswegen an unter Tel. Leipzig 0341-3039170  Tel. Berlin 030-34727021 oder in Chemnitz unter 0371-33717855 oder senden Sie eine Anfrage per EMail.

 


 

Übersicht Bungalows und Erholungsbauten   |   Übersicht DDR-Eigenheime