Jan 122017
 

Bungalow Typ B26

Weißwasser

 

 

 

In verbesserter Form kam der bisher bekannte Bungalow Typ „Weißwasser“ unter der Bezeichnung B26 um das Jahr 1977 in den Handel.

Der Bungalow war für eine 3- bis 4-köpftge Familie geeignet. Er bot einen angenehmen Freizeitaufenthalt.

Der Grundriss konnte zudem individuell verändert werden.

Aufgrund seiner äußeren Gestaltung war er mehr für wasser- und waldreiche Gegenden gedacht. Die Wände wurden aus vorgefertigten Wandtafeln im Baukastenprinzip zusammengesetzt. Fenster und Türen waren bereits in die Wandtafeln montiert.

Die tragenden Holzrahmen sind außen mit halbrunden Waldlatten beplankt. Zwischen der Innenverkleidung aus Gipskartonplatten liegt zur Wärmeisolierung ein Wärmedämmstoff, z. B. Mineralwolle. Die Innenwände bestehen aus Wabenstützkernplatten mit Hartfaserdeckschichten. Die lichte Raumhöhe beträgt etwa 2,40 m, und die Decke besteht aus Spanplatten oder Gipskarton-Platten mit Dämmstoffauflage.

 

 

 

Raumaufteilung

Wohnraum 12,70 m²
Schlafraum 8,64 m²
Küche 2,89 m²
WC/Dusche 1,39 m²
Nutzfläche insgesamt 25,62 m²

 

Läge: 7,42 m

Breite: 3,82 m

 

 

 

 


DDR Bungalow B26

 

DDR Bungalow Datsche - Schätzung, Schätzer, Hausschätzung, Grundstücksschätzung, Wertschätzung, Gutachter, Wertgutachten, Wertgutachten, Wertgutachter, Immobilien, Verkehrswert, Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Wertgutachten, Wertgutachten, Wertgutachter, Immobilien, Verkehrswert, Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Wertgutachten, Wertgutachten, Wertgutachter, Immobilien, Verkehrswert, Vergleichswertverfahren, Ertragswertverfahren, Sachwertverfahren, Gutachter, Baugutachten, Baugutachten, Bauherrenberatung, Qualitätskontrolle, Baugutachten, Baugutachter, Bausachverständiger, Bauherrenberatung,
DDR Bungalow Datsche

Hinweis: Unsere Bilder, Grafiken und Zeichnungen sowie Texte sind urheberrechtlich geschützt. Kopieren und Verwenden bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung.


 

Aufgrund unserer besonderen Sachkunde und Erfahrung in diesem Wertermittlungsteilbereich können wir auch in der ehemaligen DDR projektierte und erbaute Bungalows und Erholungsbauten fachkundig bewerten und begutachten. Sprechen Sie uns deswegen an unter Tel. Leipzig 0341-3039170  Tel. Berlin 030-34727021 oder in Chemnitz unter 0371-33717855 oder senden Sie eine Anfrage per EMail.

 


 

Übersicht Bungalows und Erholungsbauten   |   Übersicht DDR-Eigenheime