Jan 122017
 
DDR Bungalow Typ B26 C1

Bungalow Typ B26 C1 Erholungsbauten aus Fertigteilen     Der Bungalow B 26 C1 ist eine zweckmäßige Variante des Bungalowtyps B26 und war zur Selbstmontage vorgesehen. Durch den Einsatz von Asbestzementplatten wurde damal die Haltbarkeit gegenüber der Witterung erhöht bei gleichzeitiger Reduzierung des Pflegeaufwandes. Die nutzbare Wohnfläche konnte zudem erweitert werden. Der Typ B26 C1 […]

Jan 122017
 
DDR Bungalow Typ B26 Weißwasser

Bungalow Typ B26 Weißwasser       In verbesserter Form kam der bisher bekannte Bungalow Typ „Weißwasser“ unter der Bezeichnung B26 um das Jahr 1977 in den Handel. Der Bungalow war für eine 3- bis 4-köpftge Familie geeignet. Er bot einen angenehmen Freizeitaufenthalt. Der Grundriss konnte zudem individuell verändert werden. Aufgrund seiner äußeren Gestaltung war […]

Jan 112017
 
DDR Bungalow Typ B23 Cottbus

Bungalow Typ B23 Cottbus Erholungsbauten aus Fertigteilen       Der Bungalow B 23 Cottbus ist eine zweckmäßige Variante des Bungalowtyps B22 und war zur Selbstmontage vorgesehen. Durch den Einsatz von Asbestzementplatten wurde damal die Haltbarkeit gegenüber der Witterung erhöht bei gleichzeitiger Reduzierung des Pflegeaufwandes. Die nutzbare Wohnfläche konnte zudem erweitert werden. Der Typ B23 war […]

Jan 112017
 
DDR Bungalow Typ B22Z

Bungalow Typ B22Z Erholungsbauten aus Fertigteilen     Der Bungalow B 22 Z war sowohl für den Einsatz in Kleingartenanlagen als auch in Bungalowsiedlungen und für die individuelle Erholung geeignet. Er ist auf Standorten mit Höhenlagen bis 450 m (im Harz 375 m) über NN aufstellbar. Das Fundament war entsprechend dem verbindlichen Fundamentplan auszuführen. Er […]

Jan 112017
 
DDR Bungalow Typ B22W

Bungalow Typ B22W Genex Bezeichnung B22     Der Bungalow B 22 W war für Kleingartenanlagen, Bungalowsiedlungen und für die individuelle Erholung geeignet. Der Einsatz war auf Standorte mit Höhenlagen bis 300 m (im Harz bis 250 m) über NN begrenzt. In den Sommermonaten bot dieser Bungalow einer 3-4köpfigen Familie einen erholsamen Aufenthalt.   Die […]

Jan 112017
 
DDR Bungalow Typ B22H

Bungalow Typ B22H Erholungsbauten aus Fertigteilen     Der Bungalow B 22 H war sowohl für den Einsatz in Kleingartenanlagen als auch in Bungalowsiedlungen und für die individuelle Erholung geeignet. Er ist auf Standorten mit Höhenlagen bis 575 m (im Harz 475 m) über NN aufstellbar. Das Fundament war entsprechend dem verbindlichen Fundamentplan auszuführen. Er […]

Jan 102017
 
DDR Bungalow Typ HW22E

Bungalow Typ HW 22 E neue Bezeichnung B22E       Der Bungalow war für eine 3- bis 4-köpftge Familie geeignet. Er bot einen angenehmen Freizeitaufenthalt in der warmen Jahreszeit. Wegen seiner besonderen Bauform war er nicht an bestimmte Standorte gebunden. Dieser Typ hatte vorgefertigte montagefähige Wandtafeln. Fenster und Türen waren bereits in die Segmente […]

Jan 092017
 
DDR Bungalow Typ Spree III

Bungalow Typ Spree III         Der Bungalow Spree III ist als Erholungsbau auf Standorten mit Höhenlagen bis 300 m (im Harz bis 250 m) über NN ersetzbar. Die Ansicht wird durch die Stülpschalung aus Holz geprägt. Dementsprechend fügt er sich gut in waldreiche Landschaften ein. Alle Außenwände sind mit Mineralwolle gedämmt. Die […]

Jan 282016
 
DDR Eigenheim Bungalow Typ BLK1/71 - Bastei

DDR Einfamilienhaus Typ BLK1/71 – Bastei         Der Einfamilienhaustyp Bastei wurde speziell für die Anwendung Silton Wandbausteinen entwickelt. Er hatte einen ansprechenden Grundriss und war teilunterkellert. Vier Wohnräume nebst Küche und Bad boten einer Familie bis zu fünf oder sechs Personen genügend Platz. Der Wohnraum mit circa 28 m² Wohnfläche ist einer […]